Mitarbeiter Story

Praktikant Accountmanagement

Simon Nolden
Vertrieb
Datum der Veröffentlichung: 3 Januar 2022

Praktikumserfahrung von Simon Nolden

Gespannt auf die Praktikumserfahrung von Simon Nolden? Lesen Sie hier Simons Erkenntnisse.

1: Wie hast du dein Praktikum bei Convident (allgemein) erlebt?

Insgesamt sehr positiv. Natürlich gab es Tage, an denen etwas nicht so lief. Aber die Bereitschaft zur Hilfe von den Leuten bei Convident war immer da. Es ist eine nette, geschlossene Gruppe von Menschen.

2: Ben je goed ontvangen door onze collega’s (werksfeer)?

Ja, auf jeden Fall. Ich bin auch mit mehreren Leuten mitgegangen und habe so schnell herausgefunden, welche Rolle jeder hat. Ich wusste immer, an wen ich mich wenden konnte.

 

3: Würdest du zukünftigen Praktikanten empfehlen, bei Convident ein Praktikum zu absolvieren?

Auf jeden Fall, dies ist ein guter erster Schritt, um in den Vertrieb hineinzuschnuppern. Für Personen, die Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Vertrieb studieren, ist es ideal, mit einer Form von Akquise und Kundenkontakt zu beginnen.

 

4: Welche Note würdest du deinem Praktikum bei Convident geben und warum?

7,5 – eine solide Leistung. Ich bin dankbar für den Praktikumsplatz und die Erfahrungen, die ich sammeln konnte. Es hat immer Spaß gemacht, meine Aufgaben zu erledigen.

5: Was nimmst du von Convident mit für den weiteren Verlauf deiner Karriere?

Die Art der Kommunikation in einer Organisation und gegenüber den Kunden. Auch bestimmte Kniffe für meinen ersten Job als Account Manager, um Akquise zu wagen und mit meinem Ansatz differenziert zu sein.