Mitarbeiter Story

Praktikant Marketing & Kommunikation

Laura Maes
Online marketing
Datum der Veröffentlichung: 1 Dezember 2021

Praktikumserfahrung von Laura Maes

Neugierig auf die Praktikumserfahrung von Laura Maes? Lesen Sie hier Lauras Ergebnisse.

1: Wie haben Sie das Praktikum bei Convident (allgemein) erlebt?

Während eines Zeitraums von 14 Wochen habe ich mein Abschlusspraktikum und meine Abschlussarbeit für meinen schulischen Werdegang, mein internationales Praktikum und meine Bachelorarbeit bei Convident gemacht. Dies gilt für den Hauptfachbereich „Internationales Unternehmertum“ im Rahmen des Studiengangs „Betriebswirtschaft“ an der Arteveldehogeschool in Gent. Ich habe mich sehr gefreut, als Convident mir als internationaler Student die Möglichkeit gab, hier mein Praktikum zu absolvieren. Denn Convident ist ein Unternehmen, das Studierenden eine unterstützende und lehrreiche Praktikumszeit bieten kann. Das habe ich tatsächlich auch erlebt. Darüber hinaus herrscht aufgrund der eher familiären Organisationskultur auch eine angenehme Atmosphäre. Es ist also der perfekte Ort für Ihr Abschlusspraktikum!

 

2: Wurden Sie von unseren Kollegen gut aufgenommen (Arbeitsklima)?

Natürlich hatte ich von Anfang an die Möglichkeit, einen Tag lang vorbeizukommen und alles und jeden kennenzulernen. Beispielsweise hatte ich an meinem ersten Praktikumstag weniger Stress, da ich bereits einige Kollegen kennengelernt hatte. Außerdem herrscht eine gute Arbeitsatmosphäre, die es zu einem angenehmen Ort macht, ein Praktikum zu absolvieren. Auch Fragen sind kein Problem, denn diese sind jederzeit herzlich willkommen. Darüber hinaus werden Sie auch bei Ihren schulischen Arbeiten gut unterstützt, sodass für beide Seiten ein positives Ergebnis erzielt wird.

 

3: Würden Sie zukünftigen Praktikanten ein Praktikum bei Convident empfehlen?

Absolut! Bei Convident wird Ihnen als Praktikant zugehört und Sie erhalten eine hervorragende Betreuung. Schön ist auch, dass ich nicht der einzige Student war, der während meiner Praktikumszeit bei Convident ein Praktikum gemacht hat. Das hilft Ihnen, sich wohl zu fühlen, weil Sie Gleichaltrige um sich haben, die sich in derselben Lebensphase befinden. Und dadurch haben sie auch ein sehr gutes Gespür für die Praktikanten und deren Aufgaben. Sie wissen es zu schätzen, wenn Sie etwas über die Aufgaben sagen, in denen Sie gut sind und die Sie gerne erledigen. All dies geht mit Feedback-Momenten über die von Ihnen geleistete Arbeit einher.

 

4: Wie bewerten Sie Ihr Praktikum bei Convident und warum?

Ich würde mein Praktikum mit 8/10 bewerten. Der Grund dafür ist, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt, obwohl mir mein Praktikum bei Convident sehr viel Spaß gemacht hat. Es war eine lehrreiche und nützliche Erfahrung im Rahmen meines Studiums und sie haben mich auch bei der Ausarbeitung meiner Abschlussarbeit gut unterstützt. Insgesamt bin ich mit dem Verlauf meines Praktikums sehr zufrieden. Schön war auch, dass ich manchmal von zu Hause aus arbeiten konnte, vor allem, weil ich ziemlich lange nach Groningen reisen musste und das normalerweise jeden Tag drei Stunden dauerte. Daher war es auf jeden Fall ein Pluspunkt, wenn ich meine Schul- oder Praktikumsaufgaben zu Hause erledigen konnte.

5: Was werden Sie von Convident für den Rest Ihrer Karriere mitnehmen?

Durch mein Praktikum habe ich eine Idee für mein zukünftiges Berufsleben erhalten. Außerdem habe ich viel über Online-Marketing gelernt und neue Begriffe kennengelernt. Es war sicherlich auch nützlich, den Unterschied zwischen dem belgischen und dem niederländischen Geschäftsansatz zu erkennen. Die kulturellen und sprachlichen Unterschiede haben mir viel beigebracht und sind eine wertvolle Ergänzung meiner Berufserfahrung. Ich habe auch viel über die Online-Umgebung im Allgemeinen gelernt. Und das Wichtigste: Ich habe viel über mich selbst gelernt!