Mitarbeiter Story

Full Stack Entwickler

Kris Procee
Full stack Enwickler
Datum der Veröffentlichung: 30 Dezember 2021

Berufserfahrung von Kris Procee

Neugierig auf die Berufserfahrung von Kris Procee? Lesen Sie hier Kris‘ Erfahrungen.

1: Wie hast du deine Arbeit bei Convident (generell) erlebt?

Gut! Von Anfang an wurde ich gut aufgenommen, und dieses Gefühl war gegenseitig. Das hat letztendlich zu einer Position geführt, in der ich viele Jahre gerne gearbeitet habe. Es gibt Raum für persönliche Weiterentwicklung, und Vorschläge zur Verbesserung von dir selbst werden definitiv geschätzt.

 

2: Ben je goed ontvangen door onze collega’s (werksfeer)?

Vanaf de start van het bedrijf in 2015 was het bedrijf nog in opbouw, toen ik begon met werken waren er niet heel erg veel collega’s maar de collega’s die er toen waren hebben me goed opweg geholpen. En de werksfeer was goed, het is een afwisseling van een zakelijke houding (wanneer nodig) met voldoende ruimte voor een wat meer informele werksfeer. Ook de collega’s die gaandeweg erbij kwamen waren goed in de omgang en er wordt zeker gekeken naar personen die het team op de juiste manier kunnen aanvullen.

 

3: Zou je toekomstige medewerkers aanbevelen om bij Convident te werken?

Ik zie geen reden waarom niet. Je werkt vanaf een mooie locatie in Groningen. Je hebt collega’s met verschillende specialisaties en kennis waar je dingen van kan leren. Er is veel flexibiliteit omtrent diverse zaken. En voor de jongere medewerkers is het een leerzame plek wanneer je bijvoorbeeld net bent afgestudeerd.

 

4: Welche Note würdest du deiner Arbeit bei Convident geben und warum?

Ein deutliches Gut! Die vorherigen Punkte spiegeln größtenteils wider, warum. Kurz gesagt: Wissen von verschiedenen Spezialisten, bei denen du Fragen stellen kannst, Raum für persönliche Weiterentwicklung und andere Themen, die dich interessieren, sowie eine sehr gute Arbeitsatmosphäre.

5: Was nimmst du von Convident mit in den weiteren Verlauf deiner Karriere?

Wissen im Zusammenhang mit verschiedenen Programmiersprachen natürlich. Ein Ort in Groningen, an dem du eine Tasse Kaffee, Tee und ein gutes Gespräch bekommen kannst. Und ein schöner Start in die weitere Karriere. Natürlich auch Dinge im Zusammenhang mit inhaltlichen Prozessen, die ich anders machen würde, aber jetzt das Wissen darüber habe, wie einige Prozesse bei verschiedenen Unternehmen auf unterschiedliche Weise angewendet werden.