Mitarbeiter Story

Praktikant Marketing und Kommunikation

Fay van der Werff
Marketing und Kommunikation
Datum der Veröffentlichung: 24 August 2021

Praktikumserfahrung von Fay van der Werff

Gespannt auf die Praktikumserfahrung von Fay van der Werff? Lesen Sie hier Fays Erkenntnisse.

Internship experience

1: Wie hast du dein Praktikum bei Convident (allgemein) erlebt?

Ich habe mein Praktikum bei Convident als herausfordernd und lehrreich empfunden. Trotz der Corona-Krise wurden mir Werkzeuge zur Verfügung gestellt, sodass ich als Studentin im Bereich Marketing und Kommunikation eine angenehme Praktikumszeit erleben durfte!

2: Wurdest du gut von unseren Kollegen aufgenommen (Arbeitsatmosphäre)?

Auf jeden Fall. Jeder hat mich sehr willkommen geheißen, und es wurde Zeit für den Bereich ‚Teambuilding‘ investiert, unter anderem durch die Organisation eines Online-Kennenlernens. Außerdem gab es immer Kaffeemomente mit Kollegen, was dazu beitrug, dass ich mich sehr gut aufgenommen fühlte.

 

3: Würdest du zukünftigen Praktikanten empfehlen, ein Praktikum bei Convident zu absolvieren?

Oh, auf jeden Fall! Ich selbst war aktiv an meiner Abschlussarbeit beteiligt, die sich auf die Kommunikation und Social-Media-Kanäle des Unternehmens konzentrierte. Ich konnte auch ein wenig praktisch mitarbeiten, aber der Schwerpunkt lag hauptsächlich auf der Forschung. Neben meinem Abschlussprojekt könnte ich auch Studenten ein Praktikum bei Convident empfehlen, weil sie wirklich in dich investieren und du immer als Gleichgestellter auf der Arbeit behandelt wirst. Sehr wertvoll für einen „sicheren“ Start in deine Berufserfahrung.

 

4: Welche Note würdest du deinem Praktikum bei Convident geben und warum?

Meine Note für mein Praktikum ist eine 7. Wir haben das Beste daraus gemacht! Natürlich schade, dass die Corona-Pandemie etwas dazwischen gekommen ist und die Abschlusszeit im Allgemeinen anders gestaltet hat. Aber gemeinsam haben wir das sehr positiv umgedreht und das Beste daraus gemacht.

 

5: Was nimmst du von Convident für den weiteren Verlauf deiner Karriere mit?

Für mich war diese Zeit auch eine Vorschau darauf, wie das Arbeitsleben nach dem Studium aussehen wird. Auf diese Weise wurde ich darauf vorbereitet, was mich erwartet. Ich nehme die gewonnenen Erfahrungen gerne mit in meine weitere Karriere!